Kreditinstitute

Alle Unternehmen, die erwerbsmäßig Bankgeschäfte betreiben werden als Kreditinstitute bezeichnet. Die Definition findet sich in § 1 Kreditwesengesetz. Der Begriff Bankwesen fasst alle Kreditinstitute zusammen.

Irrtümlicherweise werden Kreditinstitut und Bank meist in der Wertung gleichgestellt. Dabei handelt es sich bei dem Begriff Kreditinstitut um den Oberbegriff. Alle weiteren Begriffe wie Bank oder Sparkasse sind lediglich Unterbegriffe und haben eigene fachliche Unterschiede.

So soll mit dem Bankensystem erreicht werden, dass alle Marktteilnehmer Geld- und kreditwirtschaftliche Leistungen erhalten. Kreditinstitute arbeiten zudem unter unterschiedlichen Rechtsformen. Sie sind dabei lediglich dem Zweck verpflichtet, für funktionierende Geldströme (Kapitalströme) zu sorgen. So wickeln sie den Zahlungsverkehr ab, versorgen Privatpersonen und Unternehmen mit Krediten und Darlehen, wickeln das Emissionsgeschäft und das Wertpapiergeschäft ab und nehmen verzinsliche Einlagen entgegen. Darüber hinaus sind sie Mittler, falls Leistungen von Wirtschaftssubjekten gegen Geld ausgetauscht werden. Außerdem sind sie für den Ausgleich des Anlage- und Kreditbedarfes verantwortlich.

Wer übernimmt die Bankenaufsicht?

Bei all ihren Verantwortlichkeiten unterliegen Kreditinstitute grundsätzlich einer Vielzahl an nationalen und internationalen Vorschriften. Diese sind sowohl gesetzlich als auch aufsichtsrechtlich zu erfüllen. Die Bankenaufsicht stellt sicher, dass einzelne Kreditinstitute den Vorschriften entsprechend handeln. Die Bankenaufsicht wird selten von der Zentralbank vorgenommen, sondern vielmehr von den dafür zuständigen Behörden.

Aufgabe der Kreditinstitute

Kreditinstitute führen mittels Geldschöpfung dem Wirtschaftskreislauf Buchgeld zu. Daher sind sie sehr wichtig im gesamten Wirtschaftsleben eines Landes. Sie drucken zwar kein Geld, sorgen jedoch für dessen stetigen Umlauf und tragen viel zum Wirtschaftswachstum bei. Bei Privatpersonen spielt jedoch die Kontoführung und ordentliche Verwaltung des Geldes eine größere Rolle. Ein Bankenvergleich kann Privatpersonen jedes Jahr viel Geld sparen, daher sollte dieser unbedingt erfolgen.

Finanzen